Herzlich willkommen bei der Freie Wähler Gemeinderatsfraktion Stuttgart.
Auf den nächsten Seiten erfahren Sie viel über unsere vierköpfige Fraktion und das, was wir im Gemeinderat für Sie machen.

Wir sind parteifrei.
Wir Stadträtinnen und Stadträte der Freien Wähler gehören keiner Partei an. In unserer Wählervereinigung gibt es keine Vorgaben aus einer Parteizentrale und auch keinen Fraktionszwang. Wir sind unabhängig und eigenständig.

Wir sind stadtverbunden.
Stuttgart fasziniert uns immer wieder aufs Neue. Das einzig- artige Stadtbild, die regionalen Erzeugnisse, das geschäftige Treiben in der Stadt, der Mix aus Tradition und Moderne, die verschiedenartigen Stadtbezirke und das vielseitige kulturelle Angebot sind uns ans Herz gewachsen.

Wir sind authentisch.
Wer uns kennenlernen möchte, kann das bei vielen Gelegen- heiten tun. Wir sind weder abgehoben noch unnahbar. Unser berufliches Wirken und unser privates Leben spielen sich in Stuttgart ab.


Unsere Gemeinderatsfraktion

Jürgen Zeeb
Fraktionsvorsitzender
​und Stadtrat

Rose von Stein​
​stellv. Fraktionsvorsitzende und Stadträtin

Konrad Zaiß
Stadtrat

Ilse Bodenhöfer-Frey
Stadträtin



Aktuelle Pressemitteilungen

Aus dem Umfeld von zwei relativ neuen Veranstaltungsorten haben uns Freie Wähler in den letzten Wochen Klagen über nächtliche Ruhestörungen und über Verunreinigungen erreicht. (...)

Der Asphaltbelag der Stresemannstraße am Killesberg befindet sich seit langer Zeit in einem sehr schlechten Zustand. Unzählige Stellen im Straßenbelag wurden geflickt und die unebene Oberfläche gleicht eher der eines Feldwegs als der einer Straße. (...)

Seit der vom Gesetzgeber festgelegte Stickstoffdioxid-Grenzwert verschiedenen Akteuren als Grundlage dient, um Kfz-Fahrverbote einzuklagen, wird über diesen Grenzwert diskutiert. (...)

Für die Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart – und damit zu unser aller Sicherheit – wurden in den letzten Jahrzehnten viele Feuerwehrhäuser neu gebaut. Mittlerweile sind mehrere der einstigen Neubauten in die Jahre gekommen, sie entsprechen nicht mehr den heutigen Anforderungen und Vorschriften. (...)

„Wir Freie Wähler stehen hinter den 30 Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen“, sagt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Stuttgarter Gemeinderat, Stadträtin Rose von Stein. „Im Zusammenhang mit dem ausgesprochen heterogenen Netzwerk ‚VIELFALT: 0711 für Menschenrechte‘ ist es uns wichtig, das hervorzuheben, was all diese Vereine, Gruppen, Parteien, Institutionen und Einzelpersonen verbindet, nicht das, was sie voneinander trennt. (...)

„Bis zum Jahr 2025 werden zusätzlich 2.020 Pflegeplätze (…) im Bereich der stationären Dauerpflege benötigt“, hieß es im Faktenpapier der Stadtverwaltung zur Generaldebatte „Soziale Stadt“ am 11. Oktober 2018. (...)

Unter dem Titel „Stadt am Fluss“ hatten wir vor einer Woche zu einer Schiffstour auf dem Neckar eingeladen. Im Mittelpunkt der ausgebuchten Tour mit dem Fahrgastschiff „Wilhelma“ standen Ausführungen fachkundiger Referenten. (...)